Skip to content Skip to navigation menu

Royal Canin Urinary S/O LP18 Hundefutter

Royal Canin Urinary S/O LP18 Hundefutter
Bewegen Sie die Maus auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
  • Preis: 16,99 € Lieferbar

Bitte Variante wählen:

Royal Canin Urinary S/O Hundefutter ist ein Diätfutter speziell für Hunde mit Harnwegsproblemen. Als Trockenfutter und Nassfutter erhältlich. Es ist sicherzustellen, dass während der... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten

Royal Canin Urinary S/O Hundefutter ist ein Diätfutter speziell für Hunde mit Harnwegsproblemen. Als Trockenfutter und Nassfutter erhältlich.


Es ist sicherzustellen, dass während der Erkrankung ausschließlich Royal Canin URINARY S/O gefüttert wird, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt wird.

Indikationen:
• Struvit-Prophylaxe
• Bakterielle Blasenentzündung
• Kalziumoxalat-Prophylaxe
• Auflösung von Struvitsteinen

Kontraindikationen:
• Trächtige und säugende Hündinnen, Welpen
• Pankreatitis
• Parallele Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten
• Herzinsuffizienz
• Hyperlipidämie
• Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose

Produktvorteile:
Struvitstein-Auflösung 

Die Zusammensetzung von URINARY hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen.

Erhöhung des Harnvolumens 

Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens und somit eine Harnverdünnung. Einer Struvitund/ oder Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.

 

Low RSS

Ein untersättigtes Harnmilieu, welches der spontanen Kristallisation von Struvit und Kalziumoxalat entgegenwirkt.

Niedriger Magnesiumgehalt 

Magnesium ist ein Hauptbestandteil von Struvitsteinen (Ammoniummagnesiumphosphat).

Behandlungsdauer: 
5 bis 12 Wochen, bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle/-steine. Bei Harnwegsinfektionen sollte die Diät mindestens noch 1 Monat über die erste negative Harnuntersuchung hinaus verabreicht werden.

Anmerkung: 
Bei älteren Hunden wird vor Verabreichung von URINARY S/O eine Untersuchung der Nierenfunktion empfohlen.

Zusammensetzung: 

Royal Canin Urinary S/O Hundefutter - Trockenfutter in 2kg, 7.5kg und 14kg Gebinden

Reis, Maisfuttermehl, Geflügelmehl, Tierfett, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, tierisches Protein (hydrolysiert), Lignozellulose, Ei getrocknet, Sojaöl, Fischöl, Fructo-Oligosaccharide (FOS), DL-Methionin, L-Lysin, Taurin, Tagetesextrakt (reich an Lutein), L-Tryptophan


Royal Canin Urinary S/O Hundefutter - 40 x 150g Frischebeutel
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Huhn, Schwein), Getreide (Weizenfuttermehl), Öle und Fette (Sonnenblumenöl, Fischöl), pflanzliche Eiweiße (Maiskleberfutter), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker 

Royal Canin Urinary S/O Hundefutter - 12 x 410g Dosen 
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Huhn), Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, pflanzliche Eiweißextrakte (Maiskleberfutter), Mineralstoffe, Zucker

 

Es wird empfohlen, das Futter nur unter tierärztlicher Aufsicht anzuwenden. Für weitere Informationen zu Royal Canin Urinary S/O Hundefutter wenden Sie sich bitte an den behandelnden Tierarzt.

Kundenbewertungen

4.8 von 5 117  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • Sehr gutes medizinisches Futter
    Unsere Hündin, Zwergschnauzer, hatte mit 1,5 Jahren Struvit Steine in der Blase. Inzwischen frisst sie dieses Futter seit 2,5 Jahren und ist seitdem ohne Blasensteine. Hatte nach Beratung durch FU auch selbst gekocht-da kamen die Steine wieder. Wir machen 1x jährlich eine Ultraschalluntersuchung. Die Mengenangabenempfehlung für dieses Futter war für uns allerdings zu hoch, sie hat zu Beginn stark zugenommen. Wir haben die Menge sukzessive angepasst und sind bei knapp der Hälfte der empfohlenen Menge angekommen. Nun hält sie ihr Gewicht und ist gesund.
    B.Schmidt - February 24, 2019
  • Royalcanin Urinary
    Wird gerne gefressen und gut vertragen. Urin und Blutuntersuchung gerade gemacht, noch kein Ergebnis. Bin gespannt was die Ernährungsumstellung gebracht hat. Nächstes mal weiß ich mehr.
    Barbara Meinzer - January 7, 2019
  • Alles OK
    Super Hundefutter, werde auch in Zukunft dieses Futter kaufen.
    S.W. - May 15, 2018
  • Urinary S/0 Hundefutter
    Nach Blasensteine-OP meiner Pudeldame geht es ihr jetzt sehr gut mit dem Futter!
    Maria Paulitsch - March 1, 2018
  • Seit Jahren Beschwerdefrei
    Meine 10 jährige Hündin hatte vor 3 Jahren Blasensteine. Nach der OP wurde Urinary-Futter empfohlen. Seither keine Probleme mehr.
    Barbara Meinzer - February 23, 2018