Skip to content Skip to navigation menu

Royal Canin Calm CD 25 Hundefutter

Royal Canin Calm CD 25 Hundefutter
Bewegen Sie die Maus auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
  • Preis: 20,99 € Lieferbar

Kostenloser Versand

Das hochwertige Royal Canin Calm Hundefutter ist ideal für das Stressmanagement von Hunden geeignet, die ab 15 Kilo abwärts wiegen und über 10 Monate alt sind. Das Calm Trockenfutter von... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten


Das hochwertige Royal Canin Calm Hundefutter ist ideal für das Stressmanagement von Hunden geeignet, die ab 15 Kilo abwärts wiegen und über 10 Monate alt sind.

Das Calm Trockenfutter von Royal Canin leistet einen wertvollen Beitrag bei der Therapie von Hunden, die unter Stresssituationen oder Angst leiden.

Neben einer Verhaltenstherapie und dem Einsatz von Medikamenten kann CALM über die Nahrungsaufnahme helfen, Stressreaktionen zu minimieren. Studien belegen signifikante Erfolge bei betroffenen Hunden. Um eine ausreichende Wirksamkeit zu erzielen, sollte CALM mindestens 2 Wochen vor einer möglichen Stresssituation, wie z.B. Umzug oder einer Ausstellung, gefüttert werden.

CALM ist für ausgewachsene Hunde < 15 kg geeignet und kann ggf. auch nur vorübergehend, z.B. zur Minimierung von vorhersehbaren Stress oder Angst bedingten Reaktionen, zum Einsatz kommen.

Die besonderen Eigenschaften von CALM für Hunde < 15 kg:
Stresskontrolle
Das hydrolysierte Milchprotein (alpha-S1 Casein) enthält ein patentiertes Peptid mit Stress regulierenden Eigenschaften. L-Tryptophan ist ein Vorläufer von Serotonin (Botenstoff im Gehirn, reguliert Appetit, Angst, Schlaf).

Stärkung der natürlichen Hautbarriere
Der synergistische Wirkstoffkomplex aus Vitaminen und Aminosäuren stärkt die natürliche Hautbarriere durch Steigerung der Produktion von Ceramiden (Hautlipiden) zum Schutz gegen äußere Einflüsse, vor Eindringen von Allergenen und Austrocknung der Haut.

Hervorragende Verträglichkeit
Proteine mit höchster Verdaulichkeit im Dünndarm führen zu weniger unverdauten Proteinen im Dickdarm. In Kombination mit Rübentrockenschnitzel und Fischöl wird die Darmgesundheit unterstützt.

Optimale Mund- und Zahnhygiene
Die Krokette hat einen mechanischen Abriebeffekt auf Zahnbelag. Außerdem binden Natriumtriphosphate der Rezeptur im Speichel enthaltenes Kalzium, welches somit nicht für die Zahnsteinbildung zur Verfügung steht.

Antioxidanzien
CALM ist angereichert mit Vitamin C und E, Taurin und Lutein, einem patentierten Antioxidanzienkomplex, welcher dazu beiträgt, die natürlichen Abwehrkräfte Ihres Tieres zu stärken. Wissenschaftlich belegt: Antioxidanzien sind „Schutzstoffe“ des Körpers, die die Zellen aktiv vor Alterung und Krankheitsprozessen schützen.

Indikationen:
Begleitend in der Verhaltenstherapie Präventive Anwendung bei planbaren Stresssituationen (z.B. Urlaub, Silvester, neues Familienmitglied)
Hunde < 15 kg Unterstützend bei Stress bedingten Magen-Darm-Problemen bzw. Haut- und Fellerkrankungen

Kontraindikationen:
Bluthochdruck Hyperlipidämie
Pankreatitis Herzinsuffizienz
Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose Wachsende Hunde
Trächtige und säugende Hündinnen

Behandlungsdauer:
CALM sollte über 2-3 Monate gefüttert werden, eine lebenslange Fütterung ist möglich. Bei vorhersehbaren Streßperioden sollte mit der Fütterung 10-14 Tage vorher begonnen werden.

Zusammensetzung:
Reis, Geflügelmehl, Mais, Weizenfuttermehl, Tierfett, Protein getrocknet L.I.P. (Schwein), tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Chicoréeschnitzel, Mineralstoffe, Weizenkleberfutter LIP, Sojaöl, Fischöl, Fructo-Oligosaccharide, Natriumtriphosphate, Caseinpulver (hydrolysiert, Alpha-Casozepin), Borretschöl, Tagetesextrakt (reich an Lutein)


Es wird empfohlen, das Futter nur unter tierärztlicher Aufsicht anzuwenden. Für weitere Informationen zu Royal Canin Calm Hundefutter wenden Sie sich bitte an den behandelnden Tierarzt. 

Kundenbewertungen

4.3 von 5 6  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Die folgenden Bewertungen gibt es auf Deutsch. 

  • Meine Yorksierhündin frißt das Futter seit Dez.2012. Habe festgestellt das Kira ruhiger geworden ist,Sie frißt es sehr gerne da Kira nur 1700gramm hat reicht es etwas länger bin sehr zufrieden damit. Auch die Verdauung funktioniert gut, was bei Kira immer ein kleines Problem ist.Kann ich nur weitere
    Anonym April 4, 2013