Skip to content Skip to navigation menu

Kokoba Streuschaufel

Kokoba Streuschaufel
Bewegen Sie die Maus auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht
  • Preis: 1,49 € Lieferbar

Artikel:

  Kokoba Streuschaufel Die Kokoba Streuschaufel ist aus hochwertigem Kunststoff und speziell für feinkörnige Klumpstreu ausgelegt.   So funktioniert es Die Schaufel verfügt über ein feines... Mehr

Bitte melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Produktdaten

 

Kokoba Streuschaufel

Die Kokoba Streuschaufel ist aus hochwertigem Kunststoff und speziell für feinkörnige Klumpstreu ausgelegt.

 

So funktioniert es

Die Schaufel verfügt über ein feines Gitter, das es Ihnen leichter macht, die Hinterlassenschaften Ihrer Katze aufzusammeln. Sie wurde speziell für die Verwendung von extrafeiner Klumpstreu entwickelt. Da sie aus glattem und strapazierfähigem Kunststoff besteht, ist sie langlebig und lässt sich mühelos reinigen. Während die schmutzigen Streuklumpen im Gitter hängen bleiben, fällt die unbenutzte Streu durch die kleinen Schlitze zurück in die Katzentoilette. Auf diese Weise wird die Menge an entsorgter Streu möglichst gering gehalten, und Sie haben es leichter, die Toilettenschüssel sauber und geruchsfrei zu halten.

 

Eigenschaften

Hochwertiger Kunststoff

Für extrafeine Klumpstreu konzipiert

Kleine Schlitze lassen unbenutzte Streu in die Katzentoilette zurückfallen

Regelmäßige Reinigung reduziert den Toilettengeruch

 

Einsatz

Fahren Sie einmal am Tag mit der Schaufel durch die Katzentoilette und entfernen Sie damit uringetränkte Streu. Ersetzen Sie sie durch frische Streu und bestreuen Sie diese mit Backpulver, um den Geruch zu mindern. Halten Sie die Toilette Ihrer Samtpfote sauber, ermutigen Sie sie damit, sie auch regelmäßig zu benutzen – und vermindern so die Gefahr kleiner Unfälle. Waschen Sie die Schaufel während der wöchentlichen Reinigung der Katzentoilette oder ganz nach Bedarf in heißem Seifenwasser.

 

Bei regelmäßiger Reinigung sollte Ihre Katzentoilette keinen starken Geruch absondern. „Müffelt“ sie trotzdem, kann ein Aktivkohlefilter Abhilfe schaffen. Dieser nimmt unangenehme Gerüche auf und neutralisiert sie. Gestank aus der Katzentoilette kann ein Anzeichen für Magen- bzw. Darmprobleme sein. Achten Sie auf weitere Symptome wie Durchfall und übelriechende Blähungen. Diese können ein Zeichen einer Krankheit wie z.B. Parasitenbefall oder einer Nahrungsmittelintoleranz sein. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Katze krank sein könnte, scheuen Sie sich nicht, beim Tierarzt vorstellig zu werden.

Kundenbewertungen

3.2 von 5 2  Bewertungen

Die Produktbewertungen sind nach Sprache geordnet. Leider gibt es für dieses Produkt keine Bewertung auf Deutsch.